SSL-Zertifikate

Verschlüsseln Sie Zugriffe auf Webseiten oder Exchange-Server

Damit Ihre Kunden beruhigt auf Ihren Seiten Daten übermitteln können, bietet SSL (Secure Socket Layer) umfassenden Schutz für die Verschlüsselung von Daten über das Internet.

Zugriffe und Datenübertragungen in Onlineshops, Formulare, Dateneingaben, Web-Mails und vieles mehr müssen heute unbedingt verschlüsselt erfolgen.

Die passende Lösung bieten hier unsere SSL-Zertifikate von COMODO zur Verschlüsselung und erweiterter Garantie für Ihre Kunden.

SSL-Zertifkate für Mailserver (Exchange) und Webserver (Apache oder IIS)

Auch der Zugriff auf Ihren Firmenmailserver kann durch ein Zertifikat von za-internet geschützt werden! Haben Sie das Problem, dass laufend Fehlermeldungen bei verschlüsseltem Zugriff auf Emails das Arbeiten erschweren, so beheben Sie dieses Problem doch einfach durch ein echtes Zertifikat. Nur durch selbst ausgestellte Zertifikate erhalten Sie andauernd Fehlermeldungen, nicht durch ein gekauftes SSL-Zertifikat!

SSL-Zertifikate für verschiedene Einsatzzwecke

 Zertifikat Schutz  Leistung  Preis für 12 Monate
 Preis für 36 Monate
SSL-Zertifikat Entry Domainvalidiert SSL-Zertifikat, (www.kundenname.de oder mailserver.kundenname.de) für Webserver Linux oder Windows, geeignet für Webapplikationen und Emailserver, Verschlüsselung mit bis zu 2048 Bit. Wir übernehmen die Installation auf Ihren Webserver bei der za-internet GmbH oder Sie erhalten das SSL-Zertifikat Selbstinstallation zugesendet. SSL-Request (CSR) wird vom Kunden bereit gestellt.

 14,90 €
Einmalig 34,90 €

 34,90 €
Einmalig 34,90 €

SSL-Zertifikat Entry Wildcard Domainvalidiert SSL-Zertifikat, (*.kundenname.de) für Webserver Linux oder Windows, geeignet für Webapplikationen und Emailserver, Verschlüsselung mit bis zu 2048 Bit. Wir übernehmen die Installation auf Ihren Webserver bei der za-internet GmbH oder Sie erhalten das SSL-Zertifikat Selbstinstallation zugesendet. SSL-Request (CSR) wird vom Kunden bereit gestellt.

 119,00 €
Einmalig 34,90 €

329,00 €
Einmalig 34,90 €

SSL-Zertifikat Basic Unternehmensvalidiert SSL-Zertifikat, (www.kundenname.de) für Webserver Linux oder Windows, geeignet für Webshops durch im Zertifikat integrierten Firmennamen, Verschlüsselung mit bis zu 2048 Bit. Wir übernehmen die Installation auf Ihren Webserver bei der za-internet GmbH oder Sie erhalten das SSL-Zertifikat Selbstinstallation zugesendet. SSL-Request (CSR) wird vom Kunden bereit gestellt oder alternativ über Fernwartung durch za-internet generiert.

117,81 €
Einmalig 99,00 €

 272,51 €
Einmalig 99,00 €

SSL-Zertifikat Wildcard Unternehmensvalidiert SSL-Zertifikat, (*.kundenname.de) für Webserver Linux oder Windows, geeignet für Webshops durch im Zertifikat integrierten Firmennamen, Verschlüsselung mit bis zu 2048 Bit. Wir übernehmen die Installation auf Ihren Webserver bei der za-internet GmbH oder Sie erhalten das SSL-Zertifikat Selbstinstallation zugesendet. SSL-Request (CSR) wird vom Kunden bereit gestellt oder alternativ über Fernwartung durch za-internet generiert.

 474,81 €
Einmalig 99,00 €

 1.236,41 €
Einmalig 99,00 €

 

Was ist der Unterschied zwischen "domainvalidiert" und "unternehmensvalidiert"?

Domainvalidiert bedeutet:

Die Prüfung findet allein anhand des hinterlegten Domainnamens statt. Passt die aufgerufene Domain zum Zertifikat, findet die Verbindung verschlüsselt statt und wird als "sicher" angezeigt. Allerdings zeigen die Browser hier an, dass es sich um ein Zertifikat handelt, bei dem der tatsächliche Inhaber nicht wirklich geprüft wurde.

Diese Zertifikate sind aber von der Verschlüsselung genau so sicher, wie alle anderen. Domainvalidierte SSL-Zertifikate eignen sich daher für verschlüsselte Zugriffe auf Server im Unternehmen.

Im Bereich Webshop sollte man aber auf "unternehmensvalidierte" Zertifikate umsteigen, da diese mehr Akzeptanz bieten und teilweise auch hohe Summen als Versicherung garantieren.

Unternehmensvalidiert bedeutet:

Die Prüfung für die Ausstellung eines SSL-Zertifikats umfasst hier auch den Inhaber der Domain. Hier wird geprüft, ob dieser auch tatsächlich erreichbar ist und es wird mit verschiedenen Kontrollmechanismen sichergestellt, dass es sich um ein echtes Unternehmen mit echten Personen handelt.

Solche Zertifkate bieten hohe Sicherheit für Käufer und bieten zudem die gleiche, sichere Verschlüsselung von Daten. Gerade wenn "Dritte" Zugriff auf SSL-Verschlüsselte Daten haben sollen, wird das unternehmensvalidierte SSL-Zertifikat empfohlen!

Wie komme ich an mein SSL-Zertifikat?

Das Erstellen von Zertifikaten beginnt mit dem Zertifikatsrequest. Schon die Erstellung des Requests ist eine komplizierte Angelegenheit und hier schleichen sich schnell Fehler ein. Hierfür haben wir die Spezialisten im Haus, die Sie vorab beraten können, so dass Sie vor der Zertifikatsbeantragung die Vorbereitungen richtig treffen können.

Die von uns erstellten Zertifikate finden unter anderem Anwendung in Microsoft Windows IIS (Internet Information Server, Microsoft's Webserver), Lotus Notes Server, Apache Webserver oder auch im Postfix Mailserver.

Unsere Zertifikate stammen von der renommierten und weltweit anerkannten SSL-Zertifikats-Vergabestelle Comodo:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.